Freitag, 14. Dezember 2018
Notruf: 112

Der einfachste Weg wäre, die alten Kataloge in die Altpapiertonne zu werfen. Doch es gibt sinnvollere Wege, das Altpapier zu entsorgen.

Das wusste auch die Firma Freeworker aus Gilching, sie spendete dieses Jahr das Altpapier unter dem Motto "Ausbildung statt Tonne" an die Jugendfeuerwehr Emmering. Die rückten gleich mit dem Versorger an, um die große menge Papier abzuholen. Mit dem erlös wird die Ausbildung der jungen Kameraden finanziert. 

 

Helfen Sie mit! 

Wer selbst Altpapier (keine Kartonagen und Folie) hat und es der Feuerwehr spenden möchte, der kann dies direkt zu uns bringen. 

Mittwochs 19 bis 21 Uhr oder jeden 1. Samstag im Monat von 10 bis 12 Uhr nehmen die jungen Kameraden das Altpapier entgegen. 

 

Die Jugendfeuerwehr Emmering sagt Danke !

Drucken