Donnerstag, 20. September 2018
Notruf: 112

 

1. öffentliche Watt Turnier

 

Zum ersten Watt Turnier der Freiwilligen Feuerwehr konnten insgesamt 28 Mannschaften vom 1. Vorstand Anton Schwarz und seinem Team begrüßt werden. Besonders erfreulich war, dass es neben vielen Emmeringer Bürger auch zahlreiche Gäste von außerhalb der Gemeindegrenzen gegeben hat. Die Gerätehalle wurde zur Spielstätte umgerüstet und bot den Teilnehmern eine beeindruckende Kulisse. Während der drei Spielrunden wurden die Beteiligten bestens mit Essen und Getränke versorgt. In den kurzen Pausen bis zur nächsten Runde konnte man sich vor dem Feuerwehrhaus an der feuerschale mit den Gegnern über die vorangegangenen Spielrunden austauschen. Die Sieger - Schäffler Benedikt aus Feldgeding und Schmidt Toni aus Lauterbach - konnten 13 gewonnenen Maßen für sich verbuchen.

 

Die Freiwillige Feuerwehr möchte sich bei allen Teilnehmern herzlich bedanken und freut sich auf ein Wiedersehen in 2018!

Drucken